DT412: Zoom-Müdigkeit?

Tipps gegen Müdigkeit in Videokonferenzen

Wenn du jedes Mal seufzen musst, wenn du ein Zoom-Meeting eingestellt bekommst, bist du nicht alleine. Zwar sind wir alle mehr oder weniger daran gewöhnt, dass Videoanrufe und Besprechungen die neue Norm sind, trotzdem ist die Zoom-Müdigkeit nicht verschwunden.

Da die Arbeit von zu Hause aus zumindest teilweise bleiben wird, sind Videoanrufe auch langfristig ein Thema. Daher ist es unglaublich wichtig, einen Weg zu finden, um zu verhindern, dass Zoom-Müdigkeit dich einnimmt. In dieser Episode teilen wir einige Tipps mit dir.

Aus dem Inhalt

  • Das eigene Bild verstecken
  • Sprecheransicht vs. Gallerieansicht
  • Wie viel Agenda braucht eine Videokonferenz?
  • Vergiss nicht auf Pausen
  • Schaffe dir deinen optimalen Raum
  • Sorge für schnelleres Internet

Links zu Speedtests: speedtest.net oder fast.com

Event-Tipp:

Unser nächstes Meetup:

Keine Veranstaltung gefunden!

Mach mit!

Was sind deine Gedanken zum Thema dieser Folge?

Diskutiere auf Instagram, YouTube und in unserer Facebook-Gruppe mit!

Weitere Episoden zu diesem Thema